STILLE

Aguahara

AGUAHARA

"Urvertrauen physisch erleben."


Agua­hara ist eine Kör­per­ar­beit in und unter Was­ser. Es ist ein Zusam­men­spiel aus der tra­gen­den und viel­sei­tig unter­stützen­den Kraft des Was­sers, der Auf­merk­sam­keit für Kör­per und Psyche des Em­pfan­gen­den, aus Be­we­gungs­fluss und Träg­heit und der Bereit­schaft, sich darauf ein­zu­las­sen, loszu­lassen. Es kann zum Tanz wach­sen, mal sanft und sub­til, mal chao­tisch und kraft­voll. Kon­kre­ter? Als Ein­stieg ...

KLANG

Flying Drum Circle

FLYING DRUM­CIRCLE

Mit unse­rem mobi­len Trom­mel­kreis brin­gen wir Rhyth­mus und Acht­sam­keit auf Festi­vals, in Schu­len und zu ande­ren Insti­tu­tionen. Zwei Stun­den Musik zum Mit­ma­chen, zum Ver­bin­den und Sich-selbst-er­fah­ren, offen für alle Alters­stu­fen und kul­tu­rel­len Hin­ter­gründe. Ver­füg­bar in und um Ham­burg, über­all, wo es laut wer­den darf. Wir bieten ...

Asta-TK

ASTA-TROMMELKREIS

Nur noch bis Ende Oktober 2018. Danach KLEX (Raum für Klang-Experimente). Jeden Mon­tag, 18 - 20 Uhr, Uni Ham­burg. Zu­hö­ren und Rhyth­men fin­den, seine eige­nen, die der an­de­ren und gemein­same. Sich selbst zurück­neh­men, sich ein­brin­gen, sich zei­gen, sich ver­stecken. An­dere wahr­nehmen und ver­gessen, in offener, respekt­voller Runde. Sich fin­den und ver­lieren. Auch Trommel­an­fänger und per­kus­sions­fremde Instru­mente sind gern gese­hen. Die freie Impro­vi­sation nimmt hier ...

Hansaplatz-Trommelkreis

HANSAPLATZ-TROMMELKREIS

Immer am letzten Montag im Monat, 18 - 20 Uhr, Hansa­platz, Ham­burg, Fünf Geh­minuten vom HBf: Draus­sen, öffent­lich und kosten­los. Im Her­zen Ham­burgs kreist seit Beginn 2016 der Han­sa­platz-Trom­mel­kreis und ver­bindet dort die un­zäh­ligen Kul­turen zwi­schen Lange Reihe und Stein­damm. Der Hansa­platz, direkt hinterm Bahn­hof, ist be­rühmt berüch­tigt für sein Klien­tel, das sich aus einer Viel­falt ver­schie­den­ster Kul­turen zusam­men­setzt. Neben der Ree­per­bahn ist ...

Impromusik

IMPROVISATIONS­MUSIK

Orga­nische, aku­sti­sche Musik zwi­schen Trom­mel­chaos, kla­vie­res­quen Har­mo­nie­fluss und Pa­pier­ra­scheln. Immer neu Raum und Zeit ent­sprun­gen, zwi­schen har­mo­nisch kit­schig, trau­rig melan­cho­lisch bis gewagt chao­tisch, manch­mal gar fröh­lich anmu­tend. Aktiv im Raum Ham­burg und Frank­furt... Bei Interesse bitte einfach per Mail Kontakt aufnehmen!

BEWEGUNG

Contact Impro

CONTACT IMPROVISATION (KURS)

Letzter Sams­tag im Monat, 18:15 - 20:30 Uhr, Tou­louse Insti­tut, Ham­burg. Aus acht­samer Wahr­neh­mung und bewe­gen­dem Kon­takt er­wächst diese freie Tanz­form, folgt dem Flow und er­blüht in der Indi­vi­dua­li­tät und Präsenz sei­ner Tän­zer. Con­tact Impro­vi­sa­tion (CI) ist ein zeit­genössi­scher Tanz, bei dem es um die aktive Ent­deckung der indi­vi­duel­len Bewe­gungs­mög­lich­kei­ten geht, die ein oder mehr mensch­li­che Kör­per aus­füh­ren kön­nen. Sie gibt Raum und Zeit für Acht­sam­keit und Wahr­neh­mung, Kör­per­bewusst­sein und ...

Public Jam

PUBLIC JAM

Letzter Sonn­tag im Monat, 15 - 18 Uhr, Stadt­ge­biet Ham­burg. Die Pub­lic Jam ist ein vor­struk­tu­rier­tes Jam-Kon­glo­me­rat aus den drei Nach­bar­dis­zi­pli­nen Con­tact Impro­visation, Instant Com­po­si­tion (Echt­zeit-Kom­po­si­tion) und Site­speci­fic Per­for­mance. Die struk­tur-ge­ben­den Scores (Auf­ga­ben) zie­len dabei da­rauf ab, den Raum für die Jam-Im­pro­vi­sa­tion sowohl Ein­stei­gern als auch er­fah­re­nen Per­for­mern glei­cher­maßen zu öff­nen und zu hal­ten. Der Fokus der ...

Focus Jam Weekend

FOCUS JAM WEEKEND IV

Con­tact-Impro­vi­sa­tion-Jam-Festi­val. 05. - 07.07.2019. Tri­ade, Ham­burg. Wie­der ein­mal star­ten wir zu unse­ren Expe­di­tio­nen in die ge­heim­nis­volle Welt der Kontakt­impro­vi­sa­tion, zu einer Expe­di­tion in die Tie­fen die­ses soma­ti­schen und psy­chischen Myste­riums. Durch die Fokus­sie­rung auf ein­zelne Teile des großen Gan­zen las­sen sich Gren­zen fin­den, aus­dehnen, be­tanzen und auf­lösen, Grenzen zu anderen Welten und zu sich selbst ...